Algarve-Tourist.com

Der beste unabhängige Reiseführer für die Algarve

Algarve-Tourist.com

Der beste unabhängige Reiseführer für die Algarve

Kostengünstige Pauschalreisen und Billigurlaube an der Algarve 2023

Die Algarve gehört zu den Urlaubsregionen in Westeuropa mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis: Ein vergleichbarer Urlaub in Spanien, Griechenland, Frankreich oder Italien kostet erheblich mehr.

Neben der bekannten Herzlichkeit der Portugiesen bietet die Algarve ein herrliches Klima, atemberaubend schöne Strände sowie lebhafte Ferienorte. Urlauber können aus einer breiten Auswahl unterschiedlicher Unterkünfte wählen – da ist für jedes Urlaubsbudget etwas dabei. Die Preise für Speisen und Getränke sind vergleichsweise günstig. Außerdem bedienen sämtliche Billigairlines den Flughafen Faro, den wichtigsten Flughafen der Region.

Dieser Reiseführer enthält zahlreiche Tipps und nützliche Infos, wie Sie das Beste aus Ihrem Budget bei einem Urlaub an der Algarve herausholen.

Die beste Reisezeit für einen günstigen Urlaub an der Algarve

Den größten Einfluss auf die Urlaubskosten hat die Reisezeit.

Für Unterkünfte bezahlen Sie in der Hauptsaison (Juli und August) ca. 60 Prozent mehr als in der Nebensaison (November bis März). Ähnlich sieht es bei den Preisen für Flüge aus. Sollten Sie also nicht an Schul- oder Werksferien gebunden sein, empfehlen wir Ihnen für einen kostengünstigen Urlaub die Monate Juni und September. Familienurlaube zu Ostern oder Pfingsten sind immer noch günstiger als im Sommer.

Buchen Sie Flüge und Unterkünfte an der Algarve so frühzeitig wie möglich

Da die Kosten für Flüge und Unterkunft die größten Posten auf der Urlaubsrechnung sind, ist hier auch das Einsparpotential am größten. Am einfachsten sparen Sie, indem Sie Flüge und Unterkünfte so früh wie möglich buchen. Nur so sichern Sie sich die günstigsten Preise.

Dieser Tipp gilt unabhängig von der Reisezeit: Die Kosten für Flüge und Unterkunft steigen nämlich, je länger Sie mit der Buchung warten.

Sollten Sie sich also sicher sein, dass Sie Ihren nächsten Urlaub an der Algarve verbringen wollen, dann buchen Sie HEUTE. Entscheiden Sie sich zu warten, werden Sie am Ende mehr bezahlen müssen. Falls Sie noch unschlüssig sind, recherchieren Sie alles, was Sie benötigen, in dieser Woche und buchen dann am Samstag. (Die meisten Flüge und Hotels werden nämlich sonntags gebucht.) Denken Sie immer daran: Die Auswahl ist nächsten Monat nicht mehr so groß wie heute. Und das Urlaubsschnäppchen von dieser Woche ist nächste Woche nicht mehr erhältlich.

Gut zu wissen: Wir schreiben nun schon einige Jahre über Portugal und haben dabei einen Trend entdeckt: Die Buchungen für den nächsten Sommerurlaub schnellen unmittelbar nach Weihnachten in die Höhe. Schnäppchenjäger sind sich dessen bewusst und planen entsprechend vorausschauend. Viele Ruheständler und Auswanderer buchen ihre Flüge nach Portugal unmittelbar, sobald die (Billig)Airlines den Ticketverkauf freigeben (etwa neun bis zwölf Monate im Voraus.) Wer also ernsthaft Geld sparen möchte, muss schnell handeln.

Seien Sie realistisch

Leider hat die Pandemie die Bedingungen in der Reisebranche verschlechtert. Urlaubsreisen sind nun wesentlich teurer und nicht mehr vergleichbar mit den Preisen von 2018/2019. Denken Sie immer daran: Es wird nicht günstiger. Die Preise, die Sie heute für Flüge und Unterkunft sehen, sind die günstigsten, die Sie erhaschen können.

Ebenso gehören Last-Minute-Angebote der Vergangenheit an. Flüge werden keinesfalls günstiger, je länger Sie warten oder je näher das Abflugdatum rückt. Hotels senken in der Nebensaison vielleicht ihre Preise. Doch werden diese Einsparungen von gestiegen Flugpreisen wieder aufgefressen, wenn Sie nicht frühzeitig buchen.

Die besten Ferienorte der Algarve für einen günstigen Urlaub

Bei der Algarve handelt es sich um eine wunderschöne und abwechslungsreiche Urlaubsregion mit mehr als zwanzig verschiedenen Ferienorten direkt am Strand. Dazu gehören beispielsweise die lebhaften Ferienresorts Albufeira, Vilamoura und Praia da Rocha oder die wunderschönen Dörfer Praia da Luz, Alvor und Cabanas. Und nicht zu vergessen die charaktervollen Städte Lagos, Faro und Tavira.

So abwechslungsreich diese Orte auch sein mögen, die eigentlichen Urlaubskosten unterscheiden sich von Ort zu Ort kaum. Daher bezahlen Sie überall an der Algarve für Speisen, Aktivitäten sowie das Nachtleben ungefähr gleich viel.

Gut zu wissen: Unterschiede gibt es jedoch in der Anzahl der Restaurants und Bars, die sich vorrangig auf Touristen ausrichten und entsprechend teuer sind, sowie der Anzahl für Restaurants/Cafés für Einheimische, die wesentlich günstiger sind. In Vilamoura finden Sie beispielsweise wesentlich mehr Restaurants für Touristen als in Olhão. Die Kosten für Freizeitangebote sind in allen Ferienorten ungefähr gleich hoch.
Verwandte Artikel: Die besten Ferienorte der Algarve

Sichern Sie sich die besten Preise für Unterkünfte an der Algarve

Buchen Sie Ihre Unterkunft frühzeitig und wählen Sie ein Hotel aus, das Ihren Bedürfnissen genügt, aber nicht übersteigt. So sparen Sie am meisten.

Ob Ferienhaus mit Selbstversorgung, Hotel oder Ferienwohnung – jede Unterkunftsart hat seine Vor- und Nachteile. Überlegen Sie vorab, was Sie als Familie möchten/benötigen.

Ein Ferienhaus mit Selbstversorgung bietet Ihnen mehr Platz sowie die Möglichkeit, sich mit eigenen Mahlzeiten zu versorgen. So lässt sich eine Menge Geld einsparen. Andererseits verfügt ein Hotel über eine bessere Poolanlage und insgesamt bessere Freizeitmöglichkeiten, insbesondere für Kinder. Oder Sie entscheiden sich für ein Apartment in einem Hotel, das mit einer kleinen Küche ausgestattet ist. Damit kombinieren Sie gewissermaßen beide Unterkunftsarten, müssen dafür allerdings auch mehr bezahlen.

Gut zu wissen: Urlaub „all-inclusive“ ist in Portugal nicht unbedingt die beste Wahl. Die Auswahl an Speisen ist zumeist begrenzt, die Qualität eher Durchschnitt. Insgesamt bietet „all-inclusive“ ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sollten Sie eine Villa buchen wollen, prüfen Sie vorab unbedingt die genaue Lage. Viele befinden sich nämlich weit entfernt vom Strand oder Stadtzentrum. Selbstverständlich sind Taxis sowie Mitfahrdienste (Uber/Bolt) an der Algarve verfügbar. Allerdings belastet eine Nutzung dieser Dienste das Urlaubsbudget.

Tipp zum Geldsparen: Viele Hotels bieten Ihnen die Möglichkeit, Zimmer ohne Anzahlung zu reservieren. Nutzen Sie diese Option und reservieren Sie heute ein Zimmer zu einem günstigen Preis. Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt ein besseres Angebot finden, können Sie das bereits gebuchte Zimmer kostenfrei stornieren.

Achtung: Buchen Sie Unterkünfte stets von seriösen Websites. In der Vergangenheit gab es immer wieder Ärger mit gefälschten Websites. Bezahlen Sie niemals mittels Direktüberweisung/Sofortüberweisung. Sollte etwas schief gehen, haben Sie nämlich keine Möglichkeit, sich Ihr Geld zurückzuholen.

Sichern Sie sich die besten Preise für Ihre Flüge

Was für die Buchung Ihrer Unterkunft gilt, gilt ebenso für Ihre Flüge: Buchen Sie so früh wie möglich und sichern Sie sich die besten Preise.

Der wichtigste Flughafen im Süden Portugals ist der Flughafen Faro, der von vielen Billigairlines und internationalen Fluggesellschaften bedient wird.

Gut zu wissen: Wer Urlaub an der Algarve macht, sollte niemals nach Lissabon fliegen und von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln weiterreisen wollen. Sonst steht nämlich zunächst eine 2,5-stündige Zugfahrt nach Faro auf dem Plan, bevor es von dort weiter mit einem langsamen Regionalzug an Ihren Ferienort geht. Und ein direkter Flughafentransfer von Lissabon an die Algarve kostet unfassbare 210 EUR.

Vergleichen Sie vor der Buchung die Preise sämtlicher Airlines. Zu Hauptverkehrszeiten (Freitagabend, Samstag sowie Sonntagabend) unterscheiden sich die Preise zwischen Billigairline und regulärer Fluggesellschaft kaum.

Versteckte Gebühren sind eine Plage unserer Zeit. Buchen Sie nur, was Sie auch wirklich benötigen. Allgemein gilt: Ein aufgegebenes Gepäckstück (17 kg) ist normalerweise ausreichend für einen Sommerurlaub zu zweit (2 Erwachsene oder 2 Kinder) an der Algarve. In eine größere Reisetasche passt oftmals mehr als in zwei kleine Handgepäckstücke.

Flughafentransfer

An der Algarve verkehren öffentliche Verkehrsmittel nur sehr eingeschränkt. Die meisten Urlauber buchen daher vorab einen privaten Flughafentransfer oder nutzen den Sammeltransfer.

Sollten Sie dennoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren wollen, steht Ihnen eigentlich nur der Aerobus nach Albufeira, Lagoa, Portimao und Lagos zur Verfügung. Dieser verkehrt in der Hauptsaison (Mai bis September) jedoch nur sechsmal täglich. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf der Website von Vamus Algarve:
vamusalgarve.pt/#/pt/vamus%20algarve/schedules
(Hinweis: Der Aerobus ist die Linie 56.)
Private Flughafentransfer sind nicht so teuer, sofern sie weit genug im Voraus gebucht werden. Für den Transfer nach Albufeira bezahlen Sie rund 35 EUR, nach Vilamoura 30 EUR und nach Lagos 75 EUR.
Die beste Verkehrsgesellschaft für Transfers an der Algarve ist Yellowfish: www.yellowfishtransfers.com

Für Paare kann sich ein Sammeltransfer als günstiger erweisen. Doch auch diesen sollten Sie weit im Voraus buchen. Im Sommer 2022 waren Sammeltransfers restlos ausgebucht. Viele Urlauber, die nicht im Vorfeld gebucht hatten, mussten auf teure Taxis oder Uber ausweichen!

Budgetfreundliche Freizeitaktivitäten an der Algarve

An der Algarve befinden sich coole Wasser- und Freizeitparks (beispielsweise Slide‘n Splash, Zoomarine oder Aquashow Park). Allerdings sind die Eintrittspreise recht hoch (ca. 28 EUR für Erwachsene und 17 EUR für Kinder).

Zu den besten kostenlosen Freizeitangeboten an der Algarve zählt ein Ausflug zum Strand. In der Region erwarten Sie zahlreiche traumhafte Sandstrände, die allesamt frei zugänglich sind. (In Portugal gibt es keine Privatstrände.)

Kostengünstig sind zudem Ausflüge nach Silves, Faro, Loule oder Lagos. Alle Städte erreichen Sie mühelos mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Bei einem Urlaub in oder um Lagos bietet sich ein Abstecher zu den wunderschönen Felsformationen der Ponta da Piedade an. An der Zentralalgarve ist der Wanderweg Percurso dos Sete Vales Suspensos entlang der zerklüfteten Steilküste sehr beliebt.

Auch Bootsfahrten die Küste entlang oder kombiniert mit Delfinbeobachtung bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind für einen halbtägigen Ausflug nur zu empfehlen.

Auswärts essen an der Algarve

Speisen und Getränke können in Portugal sehr günstig sein.

Legen Sie zu Beginn Ihres Aufenthalts einen Zwischenstopp bei einem Supermarkt (Pingo Doce, Lidl oder Continente) ein und kaufen Sie alles, was Sie während Ihres Urlaubes benötigen und auswärtig sehr teuer ist, beispielsweise Wasser, Snacks und Alkohol.

Auswärts essen kann an der Algarve sehr günstig sein – solange Sie Gaststätten aufsuchen, die auch Einheimische nutzen. Überall in Portugal finden Sie sogenannte Tasca-Restaurants. Laute, aber herzliche Inhaber begrüßen Sie gern in ihrem Café-Restaurant. Die Kellner sind zumeist etwas griesgrämig, die Wände zieren häufig Fußballfanartikel. Das alles sollte Sie jedoch nicht abschrecken. Es erwarten Sie nämlich äußerst leckere, authentisch portugiesische Gerichte zu einem unschlagbaren Preis.

Zur Mittagszeit servieren die meisten Tascas ein „Gericht des Tages“ für unter 8 EUR. Auch Getränke sind hier wesentlich günstiger als in den typischen Restaurants für Touristen.

Die Algarve
Top 10 algarve
Strände der Algarve
Algarve Familien und Kinder
Albufeira Algarve
Tavira portugal
lagos
Carvoeiro
Praia da Rocha portugal
silves portugal
loule portugal
Vilamoura
Sagres Algarve
Faro Portugal
Praia da Luz Algarve
Alvor algarve
de - fr it en

Algarve-Tourist.com

Der beste Reiseführer für Algarve

Die Algarve
Top 10 algarve
Strände der Algarve
Algarve Familien und Kinder
Albufeira Algarve
Tavira portugal
lagos
Carvoeiro
Praia da Rocha portugal
silves portugal
loule portugal
Vilamoura
Sagres Algarve
Faro Portugal
Die Algarve
Top 10 algarve
Strände der Algarve
Algarve Familien und Kinder
Albufeira Algarve
Tavira portugal
lagos
Carvoeiro
Praia da Rocha portugal
silves portugal
loule portugal
Vilamoura
Sagres Algarve
Faro Portugal
Die Algarve
Top 10 algarve
Strände der Algarve
Algarve Familien und Kinder
Albufeira Algarve
Tavira portugal
lagos
Carvoeiro
Praia da Rocha portugal
silves portugal
loule portugal
Vilamoura
Sagres Algarve
Faro Portugal