Algarve-Tourist.com
Der beste unabhängige Reiseführer für die Algarve

Überblick über Albufeira - Sehenswürdigkeiten - Eine Woche - Vom Flughafen nach Albufeira - Algarve Top 10

Albufeira, Portugal – Reiseführer vollständig aktualisiert für 2020

Albufeira ist der größte, lebhafteste und energiegeladenste Ferienort an der Algarve im Süden Portugals.
Der Ferienort bietet Ihnen alles, was Sie für einen vergnüglichen Urlaub erwarten: traumhafte Strände, fantastisches Wetter, abwechslungsreiche Aktivitäten und eine lebhafte Atmosphäre. Albufeira ist einfach zum Verlieben schön. Genau aus diesem Grund hat sich das einst friedliche Fischerdorf in eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Algarve gewandelt.

 

 

Albufeira ist das größte Ferienresort an der Algarve. Daher erwarten Sie eine Fülle an unterschiedlichen Freizeitangeboten, Attraktionen und Unterkünften. Dies alles macht die Stadt zum idealen Reiseziel für Familien, ein romantisches Wochenende oder Gruppen, die ausgelassen feiern möchten.
Dieser Reiseführer gibt Ihnen einen Überblick über Albufeira, eines der besten Urlaubsziele in Portugal.
Verwandte Artikel: Eine Woche in Albufeira - Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Warum sich ein Urlaub in Albufeira lohnt

Bei Albufeira handelt es sich um ein herausragendes Reiseziel. Die Stadt hat so viel mehr zu bieten als nur traumhafte Strände und fantastisches Wetter. In der charmanten Altstadt befinden sich mehr als einhundert verschiedene Restaurants und Bars. Das Nachtleben ist gesellig, die Atmosphäre einladend.

Albufeira zieht ganz unterschiedliche Besucher an. Bei den meisten handelt es sich jedoch um Familien. Viele Einrichtungen und Aktivitäten sind für Kinder jeglichen Alters geeignet. Die Stadt verfügt über sichere Strände für kleine Kinder und Ferienhotels für Familien. Dank aufregender Themen- und Wasserparks kommen auch Jugendliche auf ihre Kosten.

Falls Sie Ihre Zeit nicht einfach nur am Strand verbringen möchten, bieten sich zahlreiche Städte als Tagesausflugsziele an. Dazu gehören die befestige Stadt Silves, der Marktflecken Loule oder das geschichtsträchtige Faro. Im Hafen erwarten Sie verschiedene Ausflugsboote, beispielsweise zum Hochseeangeln, Touren entlang der Küste, zur Delfinbeobachtung oder Partyboote.

Auf der Karte unten sehen Sie die wichtigsten Bereiche für Touristen sowie die besten Strände von Albufeira.
Die Altstadt ist gelb hervorgehoben, der Strip in orange. In den schattierten Bereichen finden Sie gute Unterkünfte, wenn Sie nahe der Altstadt oder des Strip unterkommen möchten. Die lilafarbenen Bereiche kennzeichnen die Standorte der meisten Familienresorts bzw. Hotels für Pauschalreisende. Der Hafenbereich ist blau hervorgehoben.

Wie kann Albufeira sowohl für Familien als auch für partyhungrige Reisegruppen geeignet sein?

Albufeira ist das ideale Reiseziel für diese beiden unterschiedlichen Gruppen (Familien und Partyhungrige), weil sich die Stadt in zwei Bereiche unterteilt, die Altstadt und der moderne Strip.

In der Altstadt befindet sich das historische Stadtzentrum mit einer Reihe traditioneller portugiesischer Straßen und Plätze, die familienfreundliche Restaurants und Geschäfte säumen. Dieser Bereich erstreckt sich bis zur Praia dos Pescadores, ein ruhiger, geschützter Strand, ideal für Familien und Kinder.

Die Neustadt befindet sich 2 km östlich der Altstadt und verfügt über zahlreiche moderne Hotels und großzügige Wohnanlagen. Auf der Partymeile der Stadt, dem sogenannten Strip, befinden sich unzählige Themenbars und Nachtclubs, in denen Gäste Tag und Nacht ausgelassen feiern und trinken können. Am Fuße des Strip liegt die Praia da Oura. Der Strand eignet sich ideal, um sich nach einer durchmachten Nacht zu erholen.

Diese Zweiteilung der Stadt ermöglicht es Familien und partyhungrigen Gruppen zur selben Zeit in Albufeira Urlaub zu machen, ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen.

Die beste Reisezeit für Ihren Besuch in Albufeira

In Albufeira erwartet Sie ein heißer Sommer. Im Frühling und Herbst ist das Wetter sehr angenehm; im Winter ist es mild, zuweilen jedoch recht nass. Die Hauptsaison erreicht zwar ihren Höhepunkt während der Sommerferien (Juli und August), dauert jedoch von Mai bis Ende September an.

Urlauber, die Zeit am Strand verbringen möchten, sollten zwischen Mai und Mitte Oktober nach Albufeira kommen. Die Wassertemperaturen sind allerdings ganzjährig recht kühl und erreichen nur im Hochsommer 20 °C.

durchschnittlichen Wetterbedingungen in Albufeira

Die durchschnittlichen Wetterbedingungen in Albufeira: die Tageshöchsttemperaturen (im Schatten) sowie die durchschnittlichen Regenmengen (in mm)

Wenn Sie es einrichten können, sollten Sie entweder im Spätfrühling oder im Frühherbst den Süden Portugals besuchen. Dann sind die Tage hell und sonnig – jedoch ohne die intensive Sommerhitze und die üblichen Touristenmassen.

Im Winter ist es in der Region mild, das Wetter jedoch unberechenbar. Sonnige und wolkenverhangene Tage halten sich in etwa die Waage. Albufeira gehört nicht zu den Orten, in denen Sie im Winter die Sonne genießen können. Andererseits bietet die Algarve mit das beste Winterwetter auf dem europäischen Festland.

In Albufeira hält sich dauerhaft eine nicht unerhebliche Zahl von Einwohnern auf (sowohl Einheimische als auch Auswanderer). Daher sind auch in den Wintermonaten zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés geöffnet.

Albufeira 2020 – COVID-19 Update

Die Sorge um die Ausbreitung des COVID-19-Virus hält die Menschen weltweit auf Trab. Die Infektionsraten werden jedoch in der warmen Jahreszeit allmählich zurückgehen. Daher erwarten Branchenexperten die Wiederbelebung des Tourismus in der zweiten Jahreshälfte 2020 und somit einem beispiellosen Ansturm auf die verfügbaren Plätze im Sommer und Herbst.

Versierte Reisende nutzen jetzt die Zeit und buchen ihre Unterkunft lange vor dem erwarteten Ansturm. Dabei profitieren sie von unglaublichen Angeboten. Große Hotelketten sind schon fast verzweifelt und wollen unbedingt ihre Häuser füllen.

Die meisten Hotels bieten mittlerweile kostenlose Stornierungsmöglichkeiten. Insofern gehen Kunden keinerlei Risiko ein, vor allem wenn sie vereinbaren, die Rechnung erst bei der Abreise zu bezahlen.
Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und sichern Sie sich jetzt einen besonders günstigen Sommerurlaub.

Booking.com
Wasser- und Freizeitparks in Albufeira

An der Algarve befinden sich einige fantastische Wasser- und Themenparks, keiner jedoch direkt in Albufeira. Um Sie zu erreichen, müssen Sie also mit dem PKW, einem Taxi oder Uber fahren oder den eingerichteten Shuttledienst nutzen.

Als bester Wasserpark gilt Slide n‘ Splash (30 km von Albufeira entfernt; 27 EUR für Erwachsene). Dieser riesige Freizeitpark verfügt über atemberaubende Rutschen (teilweise mit Gummiringen), Kanälen und Wasserbecken. Als Alternative bieten sich Aqualand an (15 km, 29 EUR für Erwachsene) und der Aquashow Park (19 km, 29 EUR für Erwachsene) an. Der beste Freizeitpark ist Zoomarine (9 km; 29 EUR für Erwachsene), eine Kombination aus Wasserpark und Sea Life mit einem Schwerpunkt auf Delphinen.

Alle Themenparks sind modern und befinden sich in gutem Zustand. Allerdings ist der Eintritt nicht gerade günstig. Die offiziellen Websites finden Sie unter:
Zoomarine - https://www.zoomarine.pt
Aqualand - https://www.aqualand.pt/
Slide n’ Splash - http://slidesplash.com

Bootstouren und -fahrten

Zu den beliebtesten Aktivitäten in Albufeira zählen die Bootstouren und Tagesausflüge per Boot. Dabei steht Ihnen eine breite Auswahl zur Verfügung: Ausflüge mit dem Jetboot, Delphinbeobachtungen, Fahrten entlang der Küste, Hochseeangeln und Partyboote. Albufeira bietet Ihnen an der Algarve die größte Auswahl unterschiedlicher Aktivitäten/ Touren auf dem Wasser. Einige der besten Bootstouren sind:

Alternativen zu Albufeira

Im Sommer ist Albufeira restlos ausgebucht. Beliebte Alternativen sind u.a.: Lagos, Praia da Rocha und Vilamoura. Lagos ist ein Ferienort, der Albufeira sehr ähnlich ist. Die Stadt verfügt ebenso über eine charmante Altstadt, wunderschöne Strände und hervorragende touristische Einrichtungen.

Bei Praia da Rocha handelt es sich um einen lebhaften, modernen Ferienort an einem riesigen Strand. In Vilamoura befinden sich ein exklusiver Yachthafen und ausgezeichnete Golfplätze. Entspannter geht es in Carvoeiro oder Alvor zu. Diese Städte eignen sich insbesondere für Familien mit jüngeren Kindern.

Unsere persönliche Meinung: Wenn wir die Algarve besuchen, reisen wir am liebsten nach Tavira. Andere empfehlenswerte Ferienorte direkt am Strand sind Cascais, Sesimbra und Nazaré.
Verwandte Artikel: Reiseführer LagosPraia da RochaTaviraCascaisSesimbraNazaré

Flughafen Albufeira

Der Flughafen Faro ist der wichtigste internationale Airport im Süden Portugal und befindet sich 36 km östlich von Albufeira.
Zwischen dem Flughafen Faro und Albufeira verkehren leider nur sehr eingeschränkt öffentliche Verkehrsmittel. Die meisten Urlauber buchen vorab einen privaten Transfer oder nutzen die angebotenen Sammeltransfers. Ein privater Transfer nach Albufeira kostet etwa 32 EUR (1-4 Personen). Sammeltransfers im Minibus kosten 15 EUR pro Person.

Planen Sie niemals, einfach mit dem Taxi vom Flughafen nach Albufeira zu fahren. Dies ist eine sehr teure Option. Auch Uber-Fahrdienste werden an der Algarve angeboten. Doch gerade in den Sommermonaten übersteigt die Nachfrage oft das Angebot.

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Flughafen Faro nach Albufeira fahren möchten, müssen Sie zunächst mit dem Bus vom Flughafen in die Innenstadt Faros fahren und von dort mit einem zweiten Bus weiter nach Albufeira. Diese Option ist sehr günstig. Allerdings verkehren die Busse nicht sehr häufig und bringen lange Umsteigezeiten mit sich.
Verwandte Artikel: Vom Flughafen Faro nach Albufeira

Restaurants und auswärts essen in Albufeira

Albufeira verfügt über die größte Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars an der Algarve. Insgesamt haben Sie die Qual der Wahl aus über 500 gastronomischen Einrichtungen. So haben Sie die Möglichkeit, kulinarisch um die Welt zu reisen und beispielsweise portugiesische, englische, indische, chinesische, italienische und spanische Gerichte zu genießen. Das Abendessen genießt in Portugal einen hohen Stellenwert und wird nicht schnell zwischendurch eingenommen.

Portugal zählt zu den günstigsten Ländern Europas. Ein Urlaub in dem Land ist wesentlich günstiger als in anderen beliebten Urlaubsregionen, beispielsweise Griechenland oder die Balearen.

Albufeira im Sommer

Albufeira ist der Ferienort an der Algarve, in den im Sommer die meisten Touristen strömen. Sämtliche Hotels der Region platzen in dieser Zeit aus allen Nähten. Gerade während der Schulferien müssen Sie mit zahlreichen Pauschalreisenden rechnen. Falls Sie also in dieser Zeit Albufeira besuchen möchten, sollten Sie sich auf volle Strände und Restaurants sowie hohe Preise einstellen.

Einige Urlauber fühlen sich in der Hauptsaison nicht wohl in der Stadt, während für andere das Getümmel gerade recht kommt. Außerdem sollten Sie Flüge und Unterkunft für diese Zeit weit im Voraus buchen. Die besten Hotels sind immer schnell ausgebucht und die Preise steigen, je länger Sie warten.

de - fr es en it

Algarve-Tourist.com