Algarve-Tourist.com

Der beste unabhängige Reiseführer für die Algarve

Algarve-Tourist.com

Der beste unabhängige Reiseführer für die Algarve

Tagesausflüge ab Carvoeiro

Carvoeiro ist ein fantastisches Urlaubsziel. Der Ort ist ideal gelegen, sodass Sie von hier aus die gesamte Algarve auf Tagesausflügen erkunden können.

Beliebte Ziele sind beispielsweise Lagos mit seinem reichen Seefahrererbe, Albufeira mit seiner pulsierenden Atmosphäre sowie das urige Fischerdorf Ferragudo.

Die meisten Touristen kommen nach Carvoeiro um am Strand zu entspannen. Ungeachtet dessen stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen, viele verschiedene Orte im Rahmen von Tagesausflügen zu besuchen.
In diesem Reiseführer beschreiben wir die besten Tagesausflugsziele ab Carvoeiro.
Hintergrund: In Carvoeiro stehen Ihnen öffentliche Verkehrsmittel nur sehr begrenzt zur Verfügung. Für Ihre Erkundungstouren in der Region benötigen Sie daher einen Mietwagen.
Verwandte Artikel: Überblick Carvoeiro

Die besten Tagesausflugsziele ab Carvoeiro

Die besten Tagesausflüge in der Nähe von Carvoeiro sind:
1) Silves
2) Portimao and Praia da Rocha
3) Albufeira
4) Monchique
4) Ferragudo

Falls Ihnen ein Auto zur Verfügung steht und Sie gern ein wenig weiter fahren möchten, empfehlen wir Ihnen diese Tagesausflüge:
1) Lagos
2) Die westlichste Region der Algarve (Sagres, Cabo de São Vicente, Burgau)
3) Faro
4) Vilamoura & Quarteira

Städte sind blau markiert, die besten Naturlandschaften der Algarve sind grün hervorgehoben, die besten Themen- bzw. Wasserparks gelb. Carvoeiro ist Nr. 9 auf der Karte.

Städte für einen Tagesausflug (blau): 1) Sagres 2) Burgau 3) Lagos 4) Alvor 5) Praia da Rocha 6) Portimão 7) Ferragudo 8) Monchique 9) Carvoeiro 10) Albufeira 11) Vilamoura 12) Quarteira 13) Loule 14) Faro 15) Estoi 16) Olhão 17) Tavira 18) Castro Marim 19) Vila Real de Santo António

Natürliche Sehenswürdigkeiten (grün): 1) Cabo de São Vicente 2) Ponta da Piedade 3) Höhle von Benagil 4) Praia da Marinha 5) Praia da Falésia 6) Ilha Deserta 7) Parque Natural da Ria Formosa 8) Cemitério das Âncoras (Ankerfriedhof)

Themen-/Wasserparks (gelb): 1) Slide & Splash 2) Aqualand 3) Zoomarine 4) Aquashow Park

Im folgenden Abschnitt gehen wir auf die besten Tagesausflugsziele ab Carvoeiro genauer ein und verlinken auf die entsprechenden Reiseführer mit noch mehr Informationen.

Die besten Tagesausflüge in der Nähe von Carvoeiro sind:

Ferragudo

Ferragudo zählt zu den letzten unverfälschten Fischerdörfern der Zentral-Algarve und ist unbedingt einen Abstecher wert. Hier erwarten Sie traditionelle Fischerhütten, eine reizende Hafenpromenade und reichlich portugiesisches Flair.

Das Städtchen befindet sich an den geschützten Wassern der Arada-Mündung. Südlich erwarten Sie der goldene Sand der Praia Grande sowie die malerische Praia dos Caneiros.

Da Ferragudo so klein ist, benötigen Sie nur wenige Stunden, um den Ort zu erkunden. In den Sommermonaten verkehrt eine Fähre nach Portimão , sodass Sie beide Städte an einem Tag besichtigen können.

Ferragudo Algarve

Blick über den Hafen in Ferragudo

Silves

Während der Zeit der Mauren (9.–12. Jahrhundert) war Silves eine wichtige Handelsstadt und eine Festungsanlage, von der fast der gesamte Süden Portugals beherrscht wurde.

Das Stadtbild wird heute durch die massive Burg aus roten Backstein dominiert. Dabei handelt es sich um eine der am besten erhaltenen Bauwerke der Mauren an der Algarve. Unterhalb der Burg befinden sich Kopfsteinpflasterstraßen, eine alte Kathedrale, die unbezwingbare Stadtmauer sowie der gemächlich vor sich hin fließende Rio Arade.

Da Silves nicht direkt an der Küste liegt, konnte sich die Stadt ihre unverwechselbare portugiesische Atmosphäre trotz des zunehmenden Touristenstroms bewahren.

Wenn Sie einen Tagesausflug ab Carvoeiro unternehmen möchten, sollten Sie unbedingt Silves besuchen.
Verwandter Artikel: Überblick Silves

Silves Portugal

Blick über Silves

Ponte Romana Silves

Die Ponte Romana führte ursprünglich über den Rio Arade.

Portimão und Praia da Rocha

Praia da Rocha ist ein lebhafter Ferienort und befindet sich an einem der größten Strände der Algarve.

Das moderne Ferienresort sprüht im Sommer förmlich über und bietet alles, was das Touristenherz begehrt. So finden Sie hier beispielsweise feine Lounge-Bars, ein elegantes Casino und zügellose Themenbars.

Portimão ist eine große Stadt im Hinterland von Praia da Rocha. Hier herrscht eine überraschend ruhige Atmosphäre. Die früheren Docks der Sardinenfischer wurden in eine malerische Promenade umgewandelt.

Noch heute können Sie von diesem Fischereierbe profitieren. Rund um die Brücke Ponte Velha finden Sie einige günstige Restaurants, die köstliche Meeresfrüchte servieren.

Von Portimão nach Praia da Rocha ist es nur ein kurzer Fußweg, sodass Sie beide Städte mühelos an einem Tag besuchen können.

Rio Arada Portimão

Portimão befindet sich direkt am Rio Arada.

Praia da Rocha beach

Praia da Rocha ist berühmt für seinen hervorragenden Strand.

Monchique

Im bergigen Hinterland der Algarve versteckt sich das friedliche Städtchen Monchique.

Hier können Sie der Hektik der Küstenstädte entfliehen und wunderbar Rad fahren, wandern oder ganz einfach die schöne Landschaft genießen. Ein beliebter Wanderweg führt zum Mount Fóia (902 m) hinauf, der höchsten Erhebung der Algarve.

Etwas weiter im Tal befindet sich der Kurort Caldas de Monchique mit natürlich warmen Quellwasser (30 °C), dem Heilkräfte nachgesagt werden.

Monchique Aussichtspunkte und Wanderwege

In der Nähe von Monchique erwarten Sie zahlreiche Aussichtspunkte und Wanderwege.

Albufeira

Albufeira ist das größte Ferienresort an der Algarve. Die Stadt ist ein richtiges Urlaubsparadies.

Albufeira verfügt über zwei gänzlich unterschiedliche Bereiche: die Altstadt und den Strip. Die Altstadt befindet sich rund um das ursprüngliche Fischerdorf.

Hier erwarten Sie weißgetünchte Häuser (in denen sich jetzt Restaurants, Bars und Hotels befinden) sowie Kopfsteinpflasterstraßen, die zu einem traumhaften Strand führen.

Das moderne Albufeira befindet sich im Osten der Stadt rund um den Strip, einen chaotische Straßenzug voller Themenbars und Nachtclubs. Dies ist das Partyviertel der Stadt. Hier finden die ganze Nacht Trinkwettbewerbe und wilde Partys statt. Am Tage muss sich das Viertel von den ausgelassenen Feiern erholen.

Falls Sie einmal eine völlig verrückte Nacht erleben möchten, sind Sie am Strip genau richtig.
Verwandter Artikel: Überblick Albufeira

Albufeira Strand

Albufeira verfügt über einen wunderschönen Strand

Weiter entfernt liegende Tagesausflugsziele ab Carvoeiro

Die folgenden Ziele befinden sich weiter entfernt von Carvoeiro und sind nur mit dem Auto zu erreichen.

Lagos

Lagos war im Zeitalter der Entdeckungen eine wichtige Seefahrerstadt. Heute vermengen sich Tourismus, Geschichte und Kultur mühelos zu einer attraktiven Stadt.
In Lagos erwarten Sie eine Fülle an Touristenattraktionen. Dazu gehören die reich verzierte Igreja de Santo António, die Festungsanlage Bandeira sowie der Mercado Municipal. Die reizende Altstadt verfügt über reichlich Cafés, Geschäfte und Restaurants. Im Mündungsgebiet befindet sich die moderne Marina der Stadt.

Südlich von Lagos liegt die Ponta da Piedade, einer der schönsten Küstenabschnitte der Algarve. Die spektakuläre Landzunge besteht aus goldfarbenem Sandgestein, der durch kräftige Winterstürme in ganz besonderen Formen erscheint.
Verwandte Artikel: Überblick Lagos

lagos portugal

Die Altstadt von Lagos mit Blick über die Hafenanlagen

Ponta da Piedade lagos

Die Klippen der Landzunge Ponta da Piedade

Quarteira und Vilamoura

Quarteira und Vilamoura sind zwei faszinierende Reiseziele. Beide stehen für die zwei Extreme der Algarve.

Vilamoura ist wie kein zweiter Ferienort an der Algarve. Die Stadt wurde in den 1980er Jahren gezielt als Ferienanlage für Golfer und luxuriöse Yachten angelegt. Auch heute noch ist Vilamoura ein exklusives Urlaubsziel und die mondänste Stadt der Algarve.

Hier machen millionenschwere Yachten fest, spielen die Reichen und Schönen Golf oder dinieren in erlesenen Restaurants rund um die Marina.

Quarteira ist dagegen ein bodenständiges Städtchen mit einem geschäftigen Fischerhafen. Der Ort ist insbesondere bei portugiesischen Urlaubern sehr beliebt.

Quarteira verfügt nicht über die Finesse von Vilamoura, ist jedoch berühmt für seine günstigen Meeresfrüchte. Hier kostet eine köstliche Mahlzeit so viel wie ein einzelner Cocktail in Vilamoura.

Die beiden Städte sind nur einen kurzen Fußweg voneinander entfernt und können mühelos am selben Tag besucht werden.

Vilamoura portugal

Am Yachthafen Vilamoura ist im Sommer immer etwas los.

Sagres

Sagres liegt ganz am westlichen Rand der Algarve. In der wilden, zerklüfteten Region erwarten Sie hochaufragende Felsen, weitläufige Strände und die mächtige See.

Aufgrund des starken Wellengangs ist Sagres vor allem bei Surfern aus aller Welt sehr beliebt. Das heruntergekommene Erscheinungsbild der Stadt verdeckt etwas die trendige Atmosphäre von Sagres.

Sagres ist von windgepeitschten, ungezähmten Landschaften umgeben, die sich völlig von der Beschaulichkeit der übrigen Algarve unterscheiden. Die Stadt ist insbesondere dann das ideale Ausflugsziel, wenn Sie gern Zeit draußen verbringen und die raue Schönheit der Natur zu schätzen wissen.

Unbedingt besuchen sollten Sie die Festung von Sagres, die an drei Seiten von 30 m hohen Felsen gesäumt wird, sowie die Landzunge Cabo de São Vicente.
Verwandter Artikel: Überblick Sagres

Sagres Hafen

Der Hafen in Sagres befindet sich auf der geschützten Seite einer Halbinsel.

Cabo de São Vicente

Die Landzunge Cabo de São Vicente bildet die südwestliche Spitze des europäischen Festlandes. Bis ins 14. Jahrhundert war dies das Ende der bekannten Welt. In dieser kargen Landschaft brechen sich heftige Wellen des Atlantischen Ozeans an riesigen Felsen. Der unermüdliche Wind verhindert das Wachstum fast jeglicher Vegetation.

Ein Besuch in Cabo de São Vicente dauert nicht lange. Dennoch sollten Sie nicht darauf verzichten.

Cabo de São Vicente

Riesige Wellen, massive Felsen und starke Winde in Cabo de São Vicente

Faro

Die meisten Touristen betrachten Faro nur als Umsteigeort. Sie landen mit dem Flugzeug in der Stadt und fahren dann weiter an ihr Urlaubsziel.

Dabei bietet Faro jede Menge Sehenswürdigkeiten. Die reizende Altstadt stammt aus der Zeit der Mauren. Darüber hinaus verfügt die Stadt über einladende Einkaufsstraßen und einen schönen Fischerhafen.

Verbringen Sie einen Vormittag damit, die Altstadt mit ihrer gotischen Kathedralen, Burgruinen und der Stadtmauer zu besichtigen.

Am Nachmittag empfiehlt sich eine Bootstour durch den Naturpark Ria Formosa oder ein Besuch auf der Ilha Deserta („Verlassene Insel“).
Verwandte Artikel: Überblick FaroDie Knochenkapelle

Faro Arco da Vila

Der Arco da Vila ist das Tor zum historischen Viertel

Faro Naturparks Ria Formosa

Das Schlickwatt des Naturparks Ria Formosa

Loule as a day trip from Carvoeiro

Loule ist eine traditionelle portugiesische Marktstadt, in der Sie einen Einblick in das authentische Portugal erhalten können.

Der tägliche Markt findet in einer Markthalle nach maurischem Vorbild statt und umfasst Stände, an denen Sie frische Produkte aus der Region, Kunsthandwerk und Geschenke erwerben können. Hinter dem Markt erwartet Sie ein Labyrinth aus Kopfsteinpflasterstraßen, die von traditionellen Werkstätten und Häusern gesäumt werden.

Jeden Samstagmorgen erwacht Loule zum Leben. Dann öffnen noch zwei weitere Märkte ihre Pforten: ein Bauernmarkt im Stadtzentrum und ein lebhafter Flohmarkt am Rande der Stadt.

Hinweis: Sonntags ist der Markt geschlossen, insofern ist dieser Tag nicht gut für einen Besuch in der Stadt geeignet.
Verwandter Artikel: Reiseführer Loule

Loule Algarve

Câmara Municipal de Loulé

Tavira

Stellen Sie sich die perfekte, typisch portugiesische Stadt vor. Das ist Tavira.

In der reizenden Stadt erwarten Sie mehr als 30 Kirchen, eine Burg, Kopfsteinpflasterstraßen, die von traditionell gefliesten Häusern gesäumt werden, sowie der Gilão, der mitten durch Tavira fließt. An der Algarve werden Sie keine schönere Stadt finden als Tavira. Zudem befindet sich der Ort im Osten der Algarve. Hier geht es wesentlich ruhiger zu, sodass sich Tavira eine authentische portugiesische Atmosphäre bewahren konnte.

Tavira ist nicht nur die reizendste Stadt der Algarve, sondern befindet sich auch in Nähe unberührter Strände, die auf der zum Meer zugewandten Seite der Ilha de Tavira liegen.

Tavira ist für einen Tagesausflug zwar recht weit entfernt, lohnt den Aufwand jedoch auf jeden Fall.
Verwandte Artikel: Überblick Tavira

tavira

Das historische Stadtzentrum mit seinen Überresten aus der Zeit der Mauren, Kopfsteinpflasterstraßen und farbenfroh gefliesten Häusern

Unsere beliebtesten Reiseführer für die Algarve

Die Algarve
Top 10 algarve
Strände der Algarve
Algarve Familien und Kinder
Albufeira Algarve
Tavira portugal
lagos
Carvoeiro
Praia da Rocha portugal
silves portugal
loule portugal
Vilamoura
Sagres Algarve
Faro Portugal
Praia da Luz Algarve
Alvor algarve
de - fr en es

Algarve-Tourist.com

Der beste Reiseführer für Algarve

Die Algarve
Top 10 algarve
Strände der Algarve
Algarve Familien und Kinder
Albufeira Algarve
Tavira portugal
lagos
Carvoeiro
Praia da Rocha portugal
silves portugal
loule portugal
Vilamoura
Sagres Algarve
Faro Portugal
Die Algarve
Top 10 algarve
Strände der Algarve
Algarve Familien und Kinder
Albufeira Algarve
Tavira portugal
lagos
Carvoeiro
Praia da Rocha portugal
silves portugal
loule portugal
Vilamoura
Sagres Algarve
Faro Portugal
Die Algarve
Top 10 algarve
Strände der Algarve
Algarve Familien und Kinder
Albufeira Algarve
Tavira portugal
lagos
Carvoeiro
Praia da Rocha portugal
silves portugal
loule portugal
Vilamoura
Sagres Algarve
Faro Portugal