Algarve-Tourist.com

Algarve - Top 10 - Albufeira - Alvor - Carvoeiro - Faro - Portimão - Praia da Rocha - Silves - Vilamoura

Silves, Portugal – Reiseführer

Silves ist die frühere geschichtsträchtige Hauptstadt der Algarve und wunderschön. Unter der Herrschaft der Mauren (9.-12. Jh.) war Silves eine große Verteidigungsanlage und wichtiges Handelszentrum. Die Boote nutzen den Arade als Wasserstraße auf ihrem Weg nach Nordafrika.

Heute ist Silves eine ruhige Stadt. Die Überbleibsel dieser illustren Vergangenheit sind jedoch noch immer überall sichtbar. Dazu gehören beispielsweise die beeindruckende Burg aus rotem Backstein, die unüberwindbare Stadtmauer sowie die gotische Kathedrale, die auf den Resten einer prächtigen Moschee errichtet wurde. Besucher haben in Silves ihre wahre Freude: Die Stadt bietet mit ihren Straßencafés, Kopfsteinpflasterstraßen und ihrer entspannten Lebensart echte portugiesische Atmosphäre.

 

 

Doch Silves ist mehr als nur eine aufregende Geschichte und beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Die Stadt liegt sehr idyllisch am Ufer des gemächlich dahinfließenden Flusses Arade inmitten der sanften Hügel der Algarve. Sie sollten Silves unbedingt im Rahmen eines Tagesausfluges während Ihres Urlaubs an der Algarve besuchen.
In diesem Reiseführer erläutern wir Ihnen den Ablauf eines Tagesausfluges genauer und geben Ihnen nützliche Touristen- und Reiseinformationen.

Höhepunkte in Silves

Warum sich ein Besuch in Silves lohnt

Silves ist eine kleine Stadt, die Touristen ungemein viel zu bieten hat, insbesondere als Tagesausflug. Kein anderer Ort an der Algarve kann Silves hinsichtlich seiner langen und abwechslungsreichen Geschichte das Wasser reichen. Die Burg ist wahrhafte einzigartig im ganzen Süden Portugals.

Silves bildet das genaue Gegenteil zu der Hektik der zahlreichen Ferienorte direkt an der Küste. Die Stadt ist hervorragend für alle geeignet, die einen Einblick in den Alltag der portugiesischen Bevölkerung erhalten möchten, sei es auf dem Markt oder in den geselligen Cafés bzw. Restaurants.

Silves als Tagesausflug

Silves gehört zu den besten Tagesausflugszielen an der Algarve. Die Stadt bietet genügend unterschiedliche Sehenswürdigkeiten für einen ganzen Tag. Außerdem erreichen Sie Silves von den großen Ferienorten Lagos, Portimão und Albufeira bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die kompakte Altstadt können Sie bequem zu Fuß erkunden. Aber seien Sie gewarnt, die Kopfsteinpflasterstraßen führen vom Fluss steil hinauf zur Burg. Sie können sämtliche Highlights von Silves in ein paar Stunden besichtigen. Ein typischer Tagesausflug dauert etwa vier Stunden. Dabei haben Sie genügend Zeit für ein Mittagessen und können die einzelnen Sehenswürdigkeiten in Ruhe besichtigen (insbesondere in der heißen Sommersonne).

 

 

Falls Sie mit dem Mietwagen anreisen, steht Ihnen ein großer Parkplatz im Südwesten der Stadt zur Verfügung. In diesem Fall könnten Sie Ihren Ausflug mit einer Fahrt durch die Serra de Monchique sowie einem Besuch in Monchique ergänzen.
Unsere persönliche Meinung: Weitere lohnende Tagesausflugsziele sind Faro, Loulé und Olhão.
Verwandte Artikel: Überblick FaroÜberblick LouléTop 10 Höhepunkte der Algarve

Unsere eintägige Tour durch Silves

Im folgenden Abschnitt erläutern wir Ihnen unseren Vorschlag für einen Tagesausflug nach Silves genauer. Wenn Sie dieser Route folgen, sehen Sie alle Highlights der Stadt.
Auf der Karte sind alle Stationen der eintägigen Tour markiert.

Ankunft in Silves an der Bushaltstelle (GPS: 37,185590, -8,441041), auf dem Parkplatz (GPS: 37,184949, -8,441779) oder am Bahnhof (GPS: 37,175731, -8,440671); Hinweis: Der Bahnhof befindet sich 1,5 km südlich der Altstadt.

Besorgen Sie sich zunächst einen Stadtplan von Silves in der Touristeninformation (1) und schlendern Sie am Ufer des Arade entlang, bis Sie die Brücke Ponte Romana (2) erreichen. Von dort lenken Sie Ihre Schritte in Richtung der großen Einkaufsstraße Rua Elias Garcia (3), in der sich viele Straßencafés und kleinere Geschäfte befinden. Ihre nächste Station ist die Praça do Município (4), eine reizende Plaza, die vom Rathaus (Câmara Municipal), der Casa Rosa mit ihren pinkfarbenen Fliesen sowie der Portas da Cicade de Silves (5) umgeben ist.

Durch dieses enge Tor passieren Sie die Stadtmauer und gelangen zum Museu Municipal de Arqueologia (6). Der Eintritt kostet 1,50 EUR. Vom Museum bzw. dem Tor geht es die Rua de Sé steil hinauf zur Burg. An der Rua da Sé befindet sich die alte Sé Catedral de Silves (7) sowie die Igreja da Miscericórdia de Silves (8).

Das Castelo de Silves (9) wird der Höhepunkt Ihres Tagesausfluges nach Silves sein. Für die Besichtigung benötigen Sie etwa 40 Minuten, der Eintritt kostet 2,80 EUR. Für das Mittagessen empfehlen wir Ihnen das Café Inglês (10).

Die folgenden Stationen runden Ihren Tagesausflug ab. Besuchen Sie den Mercado Municipal (11), der sich in der Nähe des Flusses befindet. Hier erhalten Sie einen Einblick in den Alltag der portugiesischen Bevölkerung. Das perfekte Foto bzw. den perfekten Blick auf Silves erhalten Sie vom Aussichtspunkt (12), der sich auf der viel befahrenen N124 befindet. Das Cruz de Portugal (13) stammt aus dem 15. Jahrhundert und befindet sich im Norden der Stadt.

Kleingruppenführungen in Silves

Erkunden Sie Silves zusammen in einer kleinen Gruppe und treffen Sie Gleichgesinnte. Dabei müssen Sie sich nicht um die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln kümmern und erfahren viel Wissenswertes von einem erfahrenen Touristenführer. Seit sechs Jahren arbeiten wir mit GetYourGuide.com zusammen. Einige ihrer besten Touren nach Silves sind:

Urlaub in Silves

Die meisten Urlauber, die nach Silves kommen, sind Tagesausflügler. Nur wenige bleiben über Nacht. Das ist eigentlich schade. Die Stadt bietet eine ruhige Atmosphäre, zahlreiche Restaurants und eine echte portugiesische Erfahrung, die Sie kaum ein zweites Mal an der Algarve finden.

Falls Sie eine Rundreise entlang der Algarve unternehmen, sollten Sie unbedingt in Silves und nicht in einem der hektischen Ferienorte entlang der Küste übernachten. Einen Nachteil gibt es jedoch: Silves befindet sich im Landesinneren. Die nächsten Strände liegen mehr als 15 km südlich der Stadt. Sie müssten sich also ein Auto mieten, um dorthin zu gelangen.
Die besten Hotels der Stadt finden Sie bei booking.com.

Silves – Geschichte

Silves wurde von den Römern gegründet und hatte seine Blütezeit unter der Herrschaft der nordafrikanischen Mauren. Den Höhepunkt seiner Macht erreichte Silves im Jahre 1054, als Al-Mu‘tamid über die gesamte Algarve und den Süden Spaniens herrschte.

Während der christlichen Kreuzzüge im 11. und 12. Jahrhundert war das maurische Silves hart umkämpft. In Portugal etablierte sich seinerzeit die katholische Kirche und versuchte die Mauren von der Algarve zu verdrängen. Die Kämpfe konzentrierten sich vor allem auf die Burg. König Leon griff die Burg im Jahre 1160 an, König Sancho I. belagerte sie 1189, verlor sie jedoch 1191 erneut an Amir al-Mu‘minin, der seine Armee mächtig aufgestockt hatte.

1243 zogen sich die Mauren von der Algarve zurück, was allerdings zum Niedergang der Stadt führte und die Handelsroute nach Nordafrika unterbrach. 1755 wurde die Stadt durch ein starkes Erdbeben erheblich zerstört, wodurch sich auch der Lauf des Flusses veränderte und einen navigierbaren Hafen unmöglich machte.

Fahrt nach Silves

Am einfachsten erreichen Sie Silves mit dem Auto. Ein großer Parkplatz befindet sich im Südwesten der Stadt (GPS: 37,184949, -8,441779). Von dort ist es nur ein kurzer Fußweg bis in die Altstadt.

Falls Sie auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, sollten Sie von Portimão, Praia da Rocha, Lagoa und Albufeira mit dem Bus nach Silves fahren, von Lagos oder Faro jedoch mit dem Zug. Zwischen dem Busbahnhof Albufeira und Silves verkehrt ein Direktbus (45 min; 4,10 EUR). Ab Portimão benötigt der Bus leider 1:10 h, da er durch Lagoa fährt.
Aktuelle Fahrpläne finden Sie auf der Website der Busgesellschaft Eva:
http://eva-bus.com/index.php
Der Streckenverlauf der Algarve-Regionalbahn ist leider sehr verwirrend und unverständlich. Die Bahn hält in keinem der großen Ferienorte, sodass Sie sie nur ab Faro bzw. Lagos (die beiden Endhaltestellen) nutzen können. Den aktuellen Fahrplan finden Sie auf der Website von CP (Comboios de Portugal):
https://www.cp.pt/StaticFiles/timetables/vila-real-s.antonio-lagos-regional-trains.pdf
Der Bahnhof Silves (GPS: 37,175582, -8,440430) befindet sich 1,5 km südlich der Stadt. Der Weg ins Stadtzentrum ist nicht sehr malerisch, sondern führt direkt die Hauptstraße entlang mit steilen Hügeln und schmalen bis gar keinen Bürgersteigen.

Silves – Burg

Die beste Attraktion in Silves ist die eindrucksvolle Burg, die die Skyline der Stadt dominiert. Die Ursprünge der Burg reichen bis ins 7. Jahrhundert zurück. Die Zinnen aus rotem Sandstein, die heute die Burg zieren, stammen jedoch aus dem 12. Jahrhundert und wurden auf dem Höhepunkt des Kampfes zwischen christlichen Kreuzrittern und afrikanischen Mauren errichtet.

Der andauernde Kampf führte zu immer neuen Maßnahmen zur Sicherung der Burg. Außerdem entwickelten die Burgherren immer ausgeklügeltere Methoden, um selbst lange Belagerungszustände zu überleben. Dazu gehören Regenwasserzisternen, die so effektiv waren, dass sie noch bis 1920 genutzt wurden.

Den Eingang der Burg ziert eine Statue von König Sancho I., der für den ersten bedeutenden Sieg der Portugiesen an der Algarve sorgte, indem er die Burg 1189 stürmen ließ.

Wissenswert: Sie fragen sich vielleicht, warum sich die Burg heute in solch einem guten Zustand befindet. Verantwortlich dafür ist eine große Restaurierungsmaßnahme in den 1940er Jahren.

Silves oder Loulé?

Silves und Loulé sind beides beliebte Tagesausflugsziele für Reisende, die an der Algarve Urlaub machen. Bei beiden handelte es sich um alte Städte, die einen Einblick in den typischen Alltag der portugiesischen Bevölkerung bieten. Allerdings sind sie sehr unterschiedlich und ziehen unterschiedliche Interessentengruppen an.

Loulé ist wesentlich größer und lebhafter. Der tägliche Markt und die vielen Geschäfte laden zu einem Einkaufsbummel ein. Silves hat mehr Charakter und Charme und überzeugt mit einer reichen Geschichte und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Unserer Meinung nach ist Silves das bessere Ziel für einen Tagesausflug.

de - fr es it en

Algarve-Tourist.com

Der beste Reiseführer für Algarve

Homepage

 algarve portugal

Einführung zur Algarve und
Zusammenfassung der
beliebtesten Städte

Top 10

Top 10 algarve

Welches sind die Top 10 Highlights der Algarve?

Loule

 loule algarve

Loule ist eine traditionelle portugiesische Marktstadt

1-wöchige Tour

1-wöchige Tour algarve

Ein Reiseroutenvorschlag
für 1 Woche an der Algarve

Tavira

tavira portugal algarve

Die charmante und
traditionelle Stadt an der
entspannten Ostküste

Silves

silves portugal

Historische Stadt und das
beste Tagesausflugsziel
von den Küstenstädten

Praia da Rocha

Praia da Rocha portugal

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Alvor

alvor algarve

Entspannt & reif, ideal für
Familien oder ältere Paare

Vilamoura

Vilamoura portugal

Feines und exklusives
Urlaubsziel

Faro

faro portugal

Faro ist die historische
Hauptstadt an der Algarve

Lagos

lagos portugal

Strände, Geschichte und ein
pulsierendes Nachtleben,
Lagos hat viel zu bieten

Praia da Luz

Praia da luz portugal

Luz ist hübsch, bescheiden
und hat einen
traumhaften Strand

Albufeira

Albufeira algarve portugal

Der größte Strandort an
der Algarve ist aus
vielen Gründen bekannt...

Sagres

sagres portugal

Sagres ist abgelegen,
abenteuerlich und
ganz anders

Homepage

 algarve portugal

Einführung zur Algarve und
Zusammenfassung der
beliebtesten Städte

Top 10

Top 10 algarve

Welches sind die Top 10 Highlights der Algarve?

Loule

 loule algarve

Loule ist eine traditionelle portugiesische Marktstadt

1-wöchige Tour

1-wöchige Tour algarve

Ein Reiseroutenvorschlag
für 1 Woche an der Algarve

Tavira

tavira portugal algarve

Die charmante und
traditionelle Stadt an der
entspannten Ostküste

Silves

silves portugal

Historische Stadt und das
beste Tagesausflugsziel
von den Küstenstädten

Praia da Rocha

Praia da Rocha portugal

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Alvor

alvor algarve

Entspannt & reif, ideal für
Familien oder ältere Paare

Vilamoura

Vilamoura portugal

Feines und exklusives
Urlaubsziel

Faro

faro portugal

Faro ist die historische
Hauptstadt an der Algarve

Lagos

lagos portugal

Strände, Geschichte und ein
pulsierendes Nachtleben,
Lagos hat viel zu bieten

Praia da Luz

Praia da luz portugal

Luz ist hübsch, bescheiden
und hat einen
traumhaften Strand

Albufeira

Albufeira algarve portugal

Der größte Strandort an
der Algarve ist aus
vielen Gründen bekannt...

Sagres

sagres portugal

Sagres ist abgelegen,
abenteuerlich und
ganz anders

Homepage

 algarve portugal

Einführung zur Algarve und
Zusammenfassung der
beliebtesten Städte

Top 10

Top 10 algarve

Welches sind die Top 10 Highlights der Algarve?

Loule

 loule algarve

Loule ist eine traditionelle portugiesische Marktstadt

1-wöchige Tour

1-wöchige Tour algarve

Ein Reiseroutenvorschlag
für 1 Woche an der Algarve

Tavira

tavira portugal algarve

Die charmante und
traditionelle Stadt an der
entspannten Ostküste

Silves

silves portugal

Historische Stadt und das
beste Tagesausflugsziel
von den Küstenstädten

Praia da Rocha

Praia da Rocha portugal

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Alvor

alvor algarve

Entspannt & reif, ideal für
Familien oder ältere Paare

Vilamoura

Vilamoura portugal

Feines und exklusives
Urlaubsziel

Faro

faro portugal

Faro ist die historische
Hauptstadt an der Algarve

Lagos

lagos portugal

Strände, Geschichte und ein
pulsierendes Nachtleben,
Lagos hat viel zu bieten

Praia da Luz

Praia da luz portugal

Luz ist hübsch, bescheiden
und hat einen
traumhaften Strand

Albufeira

Albufeira algarve portugal

Der größte Strandort an
der Algarve ist aus
vielen Gründen bekannt...

Sagres

sagres portugal

Sagres ist abgelegen,
abenteuerlich und
ganz anders