Algarve-Tourist.com

Algarve - Top 10 - Albufeira - Alvor - Carvoeiro - Faro - Portimão - Praia da Rocha - Silves - Vilamoura

Loulé, Portugal – Reiseführer

Loulé ist eine traditionell portugiesische Marktstadt und insbesondere als Tagesausflug sehr beliebt. Viele Gäste besuchen Loulé aufgrund seiner charaktervollen Altstadt, dem lebhaften Markt und der unvergleichlichen portugiesischen Atmosphäre.

Besonderer Anziehungspunkt ist der überdachte Markt nach arabischem Vorbild. An den zahlreichen Ständen erhalten Sie Kunsthandwerk und landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der Region sowie frischen Fisch. Der Markt wird von zahlreichen geschäftigen Einkaufsstraßen, mit Bäumen bestanden Plazas und engen Gassen gesäumt, die sich seit dem Mittelalter kaum verändert haben. Inmitten der historischen Altstadt befindet sich eine alte Burg, eine gotische Kirche (Igreja Matriz) sowie die Überbleibsel der einstigen Verteidigungsanlagen Loulés.

 

 

Loulé ist eine ruhige und friedliche Stadt, die allerdings an jedem Samstagvormittag zum Leben erwacht, wenn zwei zusätzliche Märkte ihre Pforten öffnen: ein Bauernmarkt, auf dem Sie hauptsächliche frische Erzeugnisse der Region erhalten, sowie ein lebhafter und teils chaotischer Zigeunermarkt.

Dieser Reiseführer gibt Ihnen einen Überblick über Loulé und umfasst neben nützlichen Touristen- und Reiseinformationen einen Vorschlag über eine mögliche Tour durch die Stadt.

Höhepunkte in Loulé

Warum sich ein Besuch in Loulé lohnt

Loulé gehört zu den wenigen Orten an der Algarve, die sich nicht hauptsächlich auf den Tourismus ausgerichtet haben. In der Stadt leben ganz normale Portugiesen, die ihrem ganz normalen Alltag nachgehen. Die liebenswerte Stadt bietet dennoch zahlreiche Touristenattraktionen, einen traditionellen portugiesischen Markt und eine sehenswerte Altstadt.

Falls Sie in einem der größeren Ferienorte (Albufeira, Vilamoura oder Quarteira) Urlaub machen, bietet sich Loulé ideal für einen Tagesausflug an, um Einblick in das echte Portugal zu erhalten. Die Stadt bietet genügend Sehenswürdigkeiten für eine halbtägige Erkundungstour. Sie erreichen Sie leicht und mühelos mit öffentlichen Verkehrsmitteln. (Weitere Einzelheiten dazu erhalten Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels.)

Die beste Reisezeit für Loulé

Wir empfehlen Ihnen, Loulé an einem Samstag zu besuchen, wenn zusätzlich ein Bauern- sowie ein Zigeunermarkt stattfinden. Sonntags und montags lohnt sich ein Besuch nicht wirklich. Der überdachte Markt ist sonntags nicht geöffnet, montags haben die meisten Museen sowie öffentlichen Touristenattraktionen geschlossen.

Falls Sie einen ruhigen Besuch in Loulé bevorzugen, empfehlen wir Ihnen einen Tagesausflug zwischen Dienstag und Freitag. Am Samstag strömen sehr viele Touristen in die Stadt, um die verschiedenen Märkte zu besuchen.

Tagesausflug nach Loulé

Loulé eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug. Im folgenden Abschnitt finden Sie Einzelheiten zu unserer empfohlenen Route.
Nehmen Sie sich für Ihre Erkundung mindestens vier Stunden Zeit, die Strecke ist allerdings auch schneller zu bewältigen. Allerdings bleibt Ihnen dann kaum Zeit, die einzelnen Sehenswürdigkeiten, insbesondere in der heißen Mittagssonne, sowie eine entspannte Mittagspause zu genießen. Die interaktive Karte zeigt unsere empfohlene Tour durch die Stadt.

Die meisten Touristen erreichen Loulé mit dem Bus, Ihr Tagesausflug beginnt also an der Bushaltestelle (1). Daneben befindet sich der Parque Municipal de Loulé (2) sowie das Duarte Pacheco Denkmal. Spazieren Sie vom Park die Einkaufsstraße Avenida 25 de Abril (3) entlang, bis Sie ins Stadtzentrum gelangen.

Der Mercado Municipal de Loulé (4) ist der beste Markt an der Algarve und befindet sich in einem maurisch inspirierten Gebäude. In der Nähe der Markthalle liegt die Câmara Municipal, das Rathaus der Stadt, sowie der Torre do Relógio (5), der ursprünglich Teil der Verteidigungsanlage war. Genießen Sie eine Tasse Kaffee im ältesten Café der Stadt, Café Calcinha (A), das einem traditionellen brasilianischen Kaffeehaus nachempfunden wurde und bei Einheimischen äußerst beliebt ist.

Der Convento di Espírito Santo (6) aus dem 17. Jahrhundert wurde in ein Zentrum für Kunsthandwerker umgewandelt und beherbergt eine 45 m hohe Norfolk-Tanne. Die kleine Capela de Nossa Senhora da Conceição (7) verfügt über einen wunderschönen vergoldeten Altar und dekorative Fliesenbemalungen.

Das Museu Municipal de Loulé (8) befindet sich im Castelo de Loulé. Das Museum zeigt u.a. Ausstellungstücke aus der Bronzezeit und der Zeit der Römer sowie die Ausgrabungen der originalen maurischen Burg. Den besten Blick auf die Burgmauern genießen Sie von der Plaza Praça Dom Afonso III (9).

Die Rua 5 de Outubro (10) zählt zu den schönsten Einkaufsstraßen Loulés und führt zur Igreja de São Francisco (11), einer einzigartigen barocken Kirche. Falls Sie Loulé an einem Samstag besuchen, ist dies ein guter Ausgangspunkt für einen Besuch des Zigeunermarktes Mercado (12), der sich etwa 500 m westlich der Kirche befindet.

Als nächstes erkunden Sie die engen Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt (Cidade Velha; 13). In den Straßen befinden sich zahlreiche traditionelle Häuser und kleine Handwerksstuben. Sie werden begeistert sein. In einer kleinen Seitengasse versteckt entdecken Sie die Travessa Arco do Pinto (14), einen kleinen Bogen, der die zwei Häuser einer Familie miteinander verbindet.

Im Süden der Cidade Velha sehen Sie die Igreja Matriz (15). Dabei handelt es sich um eine in eine Kirche umgewandelte Moschee. Das Minarett wurde beispielsweise zu einem Glockenturm umgestaltet. Im Mittelalter diente der Jardim dos Amuados (16) als Friedhof. Heute genießen Sie vom Rande des Gartens eine wundervolle Aussicht über die Region. Unterhalb des Gartens befindet sich die Rua Martim Moniz. In dieser Straße sind Überreste der alten Stadtmauer sichtbar, zu der auch der Torre da Vela (17) gehört.

Gönnen Sie sich eine Mittagspause und genießen Sie die portugiesische Küche im traditionellen Bica Velha (B) bzw. leckere Tapas in 11 da Villa (C). Beide Restaurants befinden sich in der Nähe der Burg.

Schließen Sie Ihren Tagesausflug mit einem Besuch der Kirche Nossa Senhora da Piedade (18) ab. Als Lohn für den etwa 20-minütigen Spaziergang hügelaufwärts erwartet Sie ein fantastischer Panoramablick über die Zentral-Algarve.

Was sind die touristischen Highlights in Loule?

Loulé war eine wichtige maurische Stadt (8-12 Jahrhundert) und Überbleibsel dieses nordafrikanischen Erbes können in der gesamten Stadt gesehen werden, sei es an den historischen Monumenten (das Schloss, Saint Clemente Glockenturm) oder an den moderneren Strukturen wie z.B. dem Markt.

Mercado Municipal de Loulé
Der Markt in Loulé befindet sich in einer großen Markthalle, die 2007 gebaut wurde und nordafrikanisch inspirierte Design Elemente enthält. In der Markthalle gibt es familienbetriebene Stände, die lokale Produkte, wie Fisch, Essen, Textilien und Geschenke anbieten. Der Markt ist sonntags geschlossen. Samstags morgens dehnt sich der Markt Richtung Westen aus und die gesamte Stadt wird lebendig mit dem Klang, dem Aroma und den Sehenswürdigkeiten eines beschäftigten Markts. Dies ist ein Zigeunermarkt, also rechnen Sie mit einer weiten Auswahl an Gegenständen, von Kunsthandwerk bis zu Schrott.

Museu Municipal / Castelo de Loulé
Das städtische Museum enthält eine Reihe an Ausstellungsstücken aus dem romanischen und Bronzezeitalter, die innerhalb des Schlosses und der Loulé Region entdeckt wurden. Der Boden des Museums wurde ausgegraben, um die maurischen Ruinen, auf denen die Stadt gebaut wurde, freizulegen. Das Museum beinhaltet auch das Schloss von Loulé, das eher eine Reihe an Mauern ist, als ein intaktes Schloss, aber die Struktur zeigt die Bedeutung von Loulé in der maurischen Zeit. Von den Schlossmauern hat man eine tolle Aussicht über die Altstadt.

Igreja Matriz (Igreja de Clemente)
Die Igreja de Clemente ist die Hauptkirche in Loulé und war ursprünglich eine Moschee. Das interessanteste Highlight der Kirche ist der hohe Glockenturm, der ursprünglich das Minarett der Moschee war. Die Kirche überblickt den hübschen Garten von Amuados, der einst der Friedhof der Stadt war.

Nossa Senhora da Conceição Kapelle
Eine der atemberaubendsten Sehenswürdigkeiten von Loulé ist die Nossa Senhora da Conceição Kapelle, die versteckt in einer Seitenstraße liegt. Das Innere dieser kleinen Kapelle aus dem 18. Jahrhundert ist geschmückt mit wunderschönen Azulejos Fliesen und auf dem Altar befinden sich beeindruckende Golddekorationen.

Das Rathaus befindet sich an der Ecke des alten Klosterkomplexes Espírito Santo, der auch die städtische Kunstgalerie und ein neoklassisches Kloster beherbergt. Im Zentrum des Komplex findet sich das herausragende Merkmal von Loulé: ein einzigartiger Araucaria (Norfolk Island Pine) Baum. Der 200 Jahre alte Baum ist 45m hoch und überragt alle anderen Gebäude in Loulé. Der Baum stammt ursprünglich aus Australien und dieser ist das einzige Exemplar an der gesamten Algarve.

Anfahrt nach Loulé und Busse in Loulé

Viele Besucher reisen nach Loulé mit dem Bus und es gibt direkte Verbindungen nach Faro und Albufeira. Der Bus ist das empfohlene Transportmittel nach Loulé, da der Zugbahnhof 5km südlich der Stadt liegt und eine zusätzliche Taxifahrt erfordert. Eine Busfahrkarte von Faro nach Loulé kostet €3.25/€6.50 (einfach / Hin- und Rückfahrt) und von Albufeira nach Loulé €4.30/ €8.60 (einfach / Hin- und Rückfahrt). Beide Fahrten dauern 40 Minuten und die Busse werden von Eva Buses betrieben. Die Eva Bus Website hat eine Rubrik auf Englisch mit den Zeitplänen für beide Routen. Die Website finden Sie hier:
http://eva-bus.com/index.php
Von der Bushaltestelle ist es nur ein kurzer Fußmarsch (300 m) entlang der beschäftigten Einkaufsstraße Avenida 25 de Abril zum Markt und zum Stadtzentrum.

Für Besucher, die von der westlichen Seite der Algarve (Lagos oder Portimão) anreisen, ist die einzige Möglichkeit der Zug. Dieser ist sehr langsam, ca. 1,5 Stunden von Lagos, und es gib nur begrenzte Abfahrten, aber es ist möglich Loulé als Tagesausflug von diesen Städten zu besichtigen. Der Regionalzug der Algarve wird von CP betrieben und der aktuelle Zeitplan kann hier abgerufen werden:
https://www.cp.pt/StaticFiles/timetables/vila-real-s.antonio-lagos-regional-trains.pdf

Loulé Bushaltestelle

Loulé Bushaltestelle

Loule als Urlaubsziel

Als Urlaubsziel eignet sich Loulé für den neugierigen und unabhängigen Besucher, der den klassischen Touristenwegen entkommen möchte, um einen authentischen und kulturellen Urlaub zu erleben. In Loulé gibt es eine gute Auswahl an herausragenden Hotels und Restaurants, in denen es oftmals traditionelle portugiesische Küche zu günstigen Preisen gibt.

Mit einem Mietwagen kann man die gesamte Algarve Region einfach erkunden, während die günstigen öffentlichen Verkehrsmittel es möglich machen, die Region ohne Auto zu erforschen. Loulé liegt im Norden der Algarve und liegt nicht an der Küste, daher erwarten Sie keinen Strandurlaub. Für eine Übersicht zu den besten Hotels in Loulé klicken Sie bitte hier.

Loulé, Silves oder Faro als Tagesausflug?

Loule, Silves and Faro are all popular day trips but each town has it’s own positives and negatives as day trip destinations.

Silves ist bei weitem die landschaftlich attraktivste und historischste Stadt dieser drei. Sie liegt auf den Bänken des Arcade Flusses und hat gepflasterte Straßen, die den Hügel hoch zu dem imposanten roten Backsteinschloss führen. Das Hauptproblem von Silves sind die öffentlichen Verkehrsmittel, da es direkte Verbindungen nur nach Portimão oder Albufeira gibt.

Loulé ist die zentralste und somit im Vergleich die am einfachsten erreichbare Stadt, jedoch mit den wenigsten historischen Monumenten und ohne große touristische Highlights. Loulé besichtigt man am besten am Samstag, wenn der Besuch mit einer Erkundung des großen Marktes verbunden werden kann.

Faro ist das größte der drei Ziele und wird leider oftmals als Ausflugsziel übersehen. Faro hat eine hübsche Altstadt und ist umgeben von maurischen Wällen, während das Stadtzentrum eine große Fußgängerzone hat mit vielen Open Air Cafés. Von dem Hafen in Faro starten Touren in den Rio Formosa Naturpark, einer Reihe an Wasserlagunen und Wasserwegen.

de - fr es it en

Algarve-Tourist.com

Der beste Reiseführer für Algarve

Homepage

 algarve portugal

Einführung zur Algarve und
Zusammenfassung der
beliebtesten Städte

Top 10

Top 10 algarve

Welches sind die Top 10 Highlights der Algarve?

Loule

 loule algarve

Loule ist eine traditionelle portugiesische Marktstadt

1-wöchige Tour

1-wöchige Tour algarve

Ein Reiseroutenvorschlag
für 1 Woche an der Algarve

Tavira

tavira portugal algarve

Die charmante und
traditionelle Stadt an der
entspannten Ostküste

Silves

silves portugal

Historische Stadt und das
beste Tagesausflugsziel
von den Küstenstädten

Praia da Rocha

Praia da Rocha portugal

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Alvor

alvor algarve

Entspannt & reif, ideal für
Familien oder ältere Paare

Vilamoura

Vilamoura portugal

Feines und exklusives
Urlaubsziel

Faro

faro portugal

Faro ist die historische
Hauptstadt an der Algarve

Lagos

lagos portugal

Strände, Geschichte und ein
pulsierendes Nachtleben,
Lagos hat viel zu bieten

Praia da Luz

Praia da luz portugal

Luz ist hübsch, bescheiden
und hat einen
traumhaften Strand

Albufeira

Albufeira algarve portugal

Der größte Strandort an
der Algarve ist aus
vielen Gründen bekannt...

Sagres

sagres portugal

Sagres ist abgelegen,
abenteuerlich und
ganz anders

Homepage

 algarve portugal

Einführung zur Algarve und
Zusammenfassung der
beliebtesten Städte

Top 10

Top 10 algarve

Welches sind die Top 10 Highlights der Algarve?

Loule

 loule algarve

Loule ist eine traditionelle portugiesische Marktstadt

1-wöchige Tour

1-wöchige Tour algarve

Ein Reiseroutenvorschlag
für 1 Woche an der Algarve

Tavira

tavira portugal algarve

Die charmante und
traditionelle Stadt an der
entspannten Ostküste

Silves

silves portugal

Historische Stadt und das
beste Tagesausflugsziel
von den Küstenstädten

Praia da Rocha

Praia da Rocha portugal

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Alvor

alvor algarve

Entspannt & reif, ideal für
Familien oder ältere Paare

Vilamoura

Vilamoura portugal

Feines und exklusives
Urlaubsziel

Faro

faro portugal

Faro ist die historische
Hauptstadt an der Algarve

Lagos

lagos portugal

Strände, Geschichte und ein
pulsierendes Nachtleben,
Lagos hat viel zu bieten

Praia da Luz

Praia da luz portugal

Luz ist hübsch, bescheiden
und hat einen
traumhaften Strand

Albufeira

Albufeira algarve portugal

Der größte Strandort an
der Algarve ist aus
vielen Gründen bekannt...

Sagres

sagres portugal

Sagres ist abgelegen,
abenteuerlich und
ganz anders

Homepage

 algarve portugal

Einführung zur Algarve und
Zusammenfassung der
beliebtesten Städte

Top 10

Top 10 algarve

Welches sind die Top 10 Highlights der Algarve?

Loule

 loule algarve

Loule ist eine traditionelle portugiesische Marktstadt

1-wöchige Tour

1-wöchige Tour algarve

Ein Reiseroutenvorschlag
für 1 Woche an der Algarve

Tavira

tavira portugal algarve

Die charmante und
traditionelle Stadt an der
entspannten Ostküste

Silves

silves portugal

Historische Stadt und das
beste Tagesausflugsziel
von den Küstenstädten

Praia da Rocha

Praia da Rocha portugal

Lebhafter, beschäftigter und angenehmer Strandort

Alvor

alvor algarve

Entspannt & reif, ideal für
Familien oder ältere Paare

Vilamoura

Vilamoura portugal

Feines und exklusives
Urlaubsziel

Faro

faro portugal

Faro ist die historische
Hauptstadt an der Algarve

Lagos

lagos portugal

Strände, Geschichte und ein
pulsierendes Nachtleben,
Lagos hat viel zu bieten

Praia da Luz

Praia da luz portugal

Luz ist hübsch, bescheiden
und hat einen
traumhaften Strand

Albufeira

Albufeira algarve portugal

Der größte Strandort an
der Algarve ist aus
vielen Gründen bekannt...

Sagres

sagres portugal

Sagres ist abgelegen,
abenteuerlich und
ganz anders