Algarve-Tourist.com

Der beste Reiseführer für Algarve

Zusammenfassung der besten und beliebtesten Städte an der Algarve, Portugal

Algarve wird die wunderschöne Küste genannt, die sich an der südlichen Seite Portugals entlang zieht, und dessen Region atemberaubende Strände, historische Städte und interessante Aktivitäten bietet. Die Algarve ist mit einem fantastischen Klima gesegnet, so dass man ohne Probleme von Mai bis Mitte Oktober am Strand liegen kann.

Praia de Faro

Der unglaubliche Strand Praia de Faro Algarve, Portugal

Südportugal bietet ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis, und aufgrund der unterschiedlichen Städte und Orte eignet sich die Algarve für Touristen aller Art, seien es Familien, Paare oder Partyfans. Dieser Artikel ist dazu gedacht, eine Zusammenfassung und Einführung zu den wichtigsten Städten an der Algarve zu geben und Ihnen zu helfen, das ideale Ferienziel für Ihren Urlaub auszuwählen.

Übersicht über die größten Städte und Urlaubsorte an der Algarve

Übersicht über die größten Städte und Urlaubsorte an der Algarve

Übersicht über die Algarve für verschiedene Urlaubstypen

(Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link, um zu dem speziellen Reiseführer zu gelangen)

Insgesamt bestes Ziel –
Lagos, Albufeira oder Praia da Rocha.

Für Familien
Albufeira, Praia da Rocha, fast die gesamte Zentralalgarve

Entspannter Urlaub
Tavira, Alvor, Praia da Luz oder Carvoeiro

Exklusiv und angesagt
Vilamoura oder die Vale Do Lobo Region

Historisch und Kulturell
Lagos, Tavira, Faro und Silves (als Tagesausflug)

Beste Partyorte
Albufeira, Praia da Rocha und Lagos

Mal Etwas Anderes
Faro, Tavira oder Alvor

Golfurlaub
Vilamoura und Albufeira

Surfurlaub
Sagres

Für Weihnachten
Albufeira, Praia da Rocha oder Lagos

Wenn die Algarve im Sommer ausgebucht oder zu teuer ist –
Lissabon oder Porto

(Sowohl Lissabon als auch Porto bieten tolle Strände, günstige Flüge und viele Übernachtungsmöglichkeiten, ideal für Familien und Paare)

Wetter Algarve Portugal

Das durchschnittliche Wetter in Algarve, Portugal

Praktische Hinweise zur Algarve

Mit dem Flugzeug kommt man am Flughafen von Faro an, der praktischerweise auf der Mitte der Algarve liegt. Der Großteil der Touristen kommt westlich des Flughafens an dem Küstenabschnitt zwischen Praia da Rocha und Vilamoura unter. Außerhalb dieses Gebietes kann man traditionellere und ruhigere portugiesische Städte finden.

Tavira – Das versteckte Juwel der Algarve

Tavira ist eine sehr hübsche Stadt, an den Ufern des gemächlich dahin fließenden Flusses Gilão gelegen. Trotz der Ankunft des Massentourismus hat Tavira es geschafft, den Charme der Altstadt mit ihren Kopfsteinpflaster-Straßen und den traditionellen Häusern, die zur alten Burg hochführen, zu erhalten.

Die einsame Ilha de Tavira

Die einsame Ilha de Tavira

Die großartigen Strände der Ilha de Tavira erreicht man mit der Fähre, deren Route durch die geschützten Salzwasser-Lagunen des Ria Formosa National Parks führt. Tavira ist entspannt, locker, traditionell und unsere persönliche Lieblingsstadt an der Algarve.

Tavira Zusammenfassung
Ideal für: Paare, die die ursprüngliche, unveränderte Seite Portugals entdecken möchten oder einen friedlichen, entspannten Urlaub in einer wunderschönen Stadt verbringen wollen.
Nicht geeignet für: Partygänger – Tavira ist eine traditionelle und ruhige Stadt. Nicht für Familien mit älteren Kindern – Tavira ist eine traditionelle und ruhige Stadt und Familien mit älteren Kindern – Tavira liegt zu weit entfernt von Freizeitparks, Zoos und Abenteuermöglichkeiten, die die meisten Kinder von ihrem Urlaub erwarten.

Albufeira – Der populärste Ferienort der Algarve

Albufeira ist der bekannteste Ferienort der Algarve, da er einfach alles hat, was man von einem idealen Ferienziel erwartet: ein weitläufiger Strand, großartige Möglichkeiten für diverse Aktivitäten und eine hübsche Altstadt mit unzähligen Restaurants, Geschäften und Bars.

Albufeira the algarve

Für Gruppen und Partygänger gibt es den 'Strip', eine Straße voller thematischer Bars und ausgefallenen Clubs, die gerade weit genug entfernt von der Altstadt liegt (2 km), um andere Touristen nicht zu stören. Da Albufeira der größte Ferienort ist, ist die Sommersaison sehr viel länger und auch in der Nebensaison ist noch immer viel los. Von Albufeira aus können diejenigen, die mehr als Strandurlaub wollen, viele interessante Tagestouren unternehmen, während die großen Hotels ausgezeichnet sind für diejenigen, die einfach nur entspannen wollen.

Albufeira Zusammenfassung

Ideal für: Im allgemeinen die meisten Urlauber. Es gibt großartige Einrichtungen, fantastische Hotels und gut über 100 Möglichkeiten essen zu gehen.
Nicht geeignet für: Urlauber, die den Massen im Sommer entkommen wollen - Albufeira kann im Sommer überlaufen sein, und machmal spiegelt sich diese Tatsache in den Preisen wider.

 

 

Lagos – Geschichte und atemberaubende Landschaft

Lagos liegt im äußersten Westen der Algarve und ist eine der faszinierendsten und interessanten Städte der Region. Lagos liegt an einem atemberaubenden Küstenabschnitt mit riesigen Sandsteinklippen, weiten Stränden und kristallklarem Wasser. Nicht weit von Lagos gibt es den Dona Ana Strand, der als der beste an der Algarve angesehen wird, und ein Stück weiter entlang der Küste findet man die atemberaubenden Klippenformationen der Ponta da Piedade.

lagos algarve

Lagos besitzt eine lange und bedeutende Geschichte als größere Handelsstadt, und diese reiche Vergangenheit spiegelt sich in den verschiedenartigen, über die Stadt verteilten Sehenswürdigkeiten wider, unter anderem in dem Fort, den Kirchen und dem ehemaligen Sklavenmarkt. Von Lagos aus kann man interessante Tagestouren zum kleinen Fischerdorf Sagres oder Richtung Norden in die Hügel der Algarve unternehmen.

Lagos Zusammenfassung

Ideal für: Urlauber, die mehr erwarten als nur Sonne, billiges Essen und Trinken. Für Paare, die in den Ferien viel besichtigen und erleben wollen.
Nicht geeignet für: Partytiger, das Nachtleben beschränkt sich eher auf Restaurants und Essen.Ponta da Piedade lagos

Ponta da Piedade Algarve, Portugal

Vilamoura – Die exklusive Stadt der Algarve

Vilamoura ist der Spielplatz der Superreichen an der Algarve. Die gesamte Stadt wurde zu dem Zweck gebaut, ein exklusives Reiseziel zu bilden, in dessen Zentrum sich der große Yachthafen mit millionenschweren Yachten befindet. Die Stadt rühmt sich ihrer sechs Golfplätze mit Meisterschaftsniveau, und wenn Sie auf der Suche nach einem Golfurlaub sind, sollten Sie hier wohnen, jedoch müssen Sie mit hohen Greenfees rechnen. Vilamoura ist chic, gestylt und trendy, und gänzlich ohne jedes Zeichen von Vernachlässigung, wie man sie am Stadtrand vieler anderer portugiesischer Städte findet.

Vilamura  algarve

Vilamoura Zusammenfassung

Ideal für: – Einen Golfurlaub, anspruchsvolle Ferien in einer sehr exklusiven Gegend
Nicht geeignet für – Urlauber mit schmalem Budget und auf der Suche nach Schnäppchen

Faro – Unterschätzter Verkehrsknotenpunkt

Faro wird oft als touristisches Reiseziel übersehen und dient in erster Linie als Verkehrsknotenpunkt für den Flughafen, Züge und Busse. Jedoch hat die Stadt eine Menge zu bieten: Faro hat eine bezaubernde historische Altstadt, die von alten Stadtmauern aus der Maurenzeit umgeben wird, und ein hübsches Einkaufsviertel mit Fußgängerzone.

Faro portugal

Vom Yachthafen aus gibt es Bootstouren zum Ria Formosa National Park und an einige der abgelegensten Strände der Algarve. An Faro's Hauptstrand, dem Praia de Faro, geht es überraschenderweise eher zurückhaltend und ruhig zu, wenn man bedenkt, dass er nur 5 Minuten mit dem Bus vom Flughafen entfernt liegt.

Faro Zusammenfassung

Ideal für: – Einen Kurzurlaub (1- 2 Nächte) oder als erstes Reiseziel, da es in der Nähe des Flughafens liegt. Die ausgezeichneten Verkehrsverbindungen machen Faro zu einem guten Ausgangspunkt, um von hier aus die Algarve zu erkunden.
Nicht geeignet für: Sonnenanbeter – der Hauptstrand liegt eine 15-minütige Busfahrt entfernt.

Praia da Rocha – Eine gute Alternative zu Albufeira

Praia da Rocha ist ein großer und hektischer Ferienort, an dem sich in der Sommersaison eine Menge Urlauber tummeln. Es gibt einen riesigen Strand (größer als der von Albufeira), der, nach und nach, in kleine Badebuchten, versteckt hinter riesigen Sandsteinklippen, übergeht.

beach Praia da Rocha

Praia da Rocha - Algarve, Portugal

Der Ferienort besitzt unzählige Bars, Restaurants und Läden, hat aber im Vergleich zu Albufeira ein moderneres Erscheinungsbild. 2 km nördlich von Praia da Rocha liegt das verschlafene Städtchen Portimão. Suchen Sie in erster Linie Strände und Nachtleben, dann sollten Sie in Praia da Rocha und nicht in Portimão wohnen. Praia da Rocha eignet sich für Familien.

Praia da Rocha Zusammenfassung

Ideal für: Familien und junge Paare, die Spaß und sozialen Kontakt mit anderen Urlaubern suchen
Nicht geeignet für: Urlauber, die Kultur und Geschichte suchen

Quarteira – günstiger als Vilamoura

In Quarteira leben und arbeiten die Nicht-Millionäre von Vilamoura, jedoch liegt der exklusive Nachbar nur einen 10-minütigen Fußmarsch von Quarteira entfernt. Quarteira hat einen viel schöneren Strand als Vilamoura, und über die gesamte Länge des Strandes erstreckt sich eine hübsche Promenade.

Quarteira

Quarteira bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis für Unterkunft, Essen und Trinken, aber das Erscheinungsbild der Stadt ist eher blass und hat mit seinen großen Apartmenthäusern und Hotels nichts von dem portugiesischen Charme, den man in anderen Orten findet. Quarteira is sehr viel kleiner und ruhiger als Albufeira oder Praia da Rocha.

Quarteira Zusammenfassung

Ideal für: Golfurlaub und Urlauber, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen
Nicht geeignet für: Urlauber, die Kultur, Geschichte oder eine hübsche portugiesische Stadt suchen

de - fr en es it

Algarve-Tourist.com

Der beste Reiseführer für Algarve

Booking.com